skip to content

logo

Bio-hygienic

Bio-hygienic - HNBR

Afdichtingen Bio-Hygienic elastomeren (1185kB)

Problem

Das Wachstum von Bakterien und Pilzen auf und um Elastomerdichtungen herum stellt eine erhebliche Gefahr der Lebensmittelsicherheit dar.

Lösung

HNBR-basierender Kautschuk, der mit Bio-hygienic hergestellt wird, einem auf Silber basierenden Biozid.

Ablauf

  • Die Bakterien oder Mikroorganismen kommen in Kontakt mit dem Dichtring.
  • Die Bakterien absorbieren die freien Silber-Ionen auf der Oberfläche des Dichtringes.
  • Die Silber-Ionen zerstören die Bakterien/Mikroben, indem Sie deren Zellwände durchbrechen.

Vorteile von Bio-hygienic-HNBR

  • Die freien Silber-Ionen auf der Oberfläche des Dichtringes bleiben auch nach mehreren Reinigungsvorgängen aktiv.
  • Die Silber-Ionen sind in Bereichen gelöst, die mit konventionellen Reinigungsmittel nur schwer oder unmöglich zu erreichen sind (z.B..: Haarlinienrisse in der Dichtung), wohingegen das bakterielle Wachstum unterdrückt ist.
  • Der Bio-hygienic Zusatzstoff wurde von einer Vielzahl bedeutender Einrichtungen anerkannt.
          o FDA: Food and Drug Administratio
          o EPA: Environmental Protection Agenc
          o FIFRA: Federal Insecticide, Fungicide and Rodenticide Act
          o EFSA: European Food Safety Agency
  • Temperaturbeständigkeit: -35 bis +150°C
  • Dampfbeständigkeit bis zu 150°C
  • im Vergleich zu NBR bessere Beständigkeit gegenüber allgemeine Öle und Fette
  • bessere Alterungsbeständigkeit als NBR
  • optimale Dichteigenschaften
  • gelbe Farbe erleichtert die Wiedererkennung

Bio-hygienic-HNBR Dichtringe für die Milchindustrie

  • Abmessungen: nach DIN 11851
  • Werkstoff: HNBR gelb (weitere Farben auf Anfrage erhältlich)

Andere Dichtungen und Eigenschaften

Darüber hinaus ist es auch möglich, andere Dichtungen und/oder Qualitäten mit dem Bio-hygienic Zusatzstoff herzustellen, wie zum Beispiel:

  • O-Ringe, spezifische Formteile, Dreiklampdichtungen
  • EPDM, Viton®, Silikon, NBR

elastoguard

Gummiprofile

Wir produzieren darüber hinaus auch kundenspezifische Profildichtungen mit vergleichbaren mikrobiziden Eigenschaften ab 25 Meter Rollenlänge aus TPE (EPDM/PP).

Anwendungen

Profile:

  • Türdichtungen für Kühl- oder Gefrierkammern
  • Tankklappen
  • Dichtungen für Mischer und Knetmaschinen
  • Türdichtungen für Krankenhäuser
  • Dichtungen für Schüttelsiebe in der pharmazeutischen Industrie

Kontakt ERIKS

Fragen Sie uns Bitte füllen Sie alle Felder aus, damit wir Ihre Anfrage zügig bearbeiten können. Herrn / Frau
Land
*Dies ist ein Pflichtfeld
Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.
E-mailFacebookTwitterLinkedInGoogle+

This is a printed version of O-Ring.info of ERIKS nv.
© ERIKS nv, 2016.