skip to content

logo

LANXESS Markenlizenzvertrag

ERIKS nv - LANXESS Markenlizenzvertrag

Download

LANXESS Markenlizenzvertrag (56kB)








Foto: ERIKS

Therban jetzt Exklusiv-Material für HNBR-Dichtungen von ERIKS

Der Industriedienstleister ERIKS kann bei O-Ringen aus dem Werkstoff Therban (HNBR) eine deutlich längere Lebensdauer garantieren

Die Business Unit Technical Rubber Products (TRP) des Spezialchemie-Konzerns LANXESS hat jetzt für seine HNBR-Hochleistungskautschuke Therban mit dem technischen Handelsunternehmen ERIKS aus Alkmaar, Niederlande, einen Markenlizenzvertrag abgeschlossen. Der weltweit agierende Ausrüster für Industriekomponenten der Dichtungs-, Schlauch-, Antriebs- und Verbindungstechnik wird zukünftig für seine Dichtungen aus hydriertem Nitrilkautschuk (HNBR), die das Unternehmen nach eigenen Spezifikationen herstellen lässt, LANXESS-Kautschuke der Therban-Reihe einsetzen.

Mit dem Einsatz dieses High Performance-Materials kann ERIKS eine gleichbleibend hohe Rohstoff- und Compound-Qualität bei Produkten aus HNBR garantieren. Zur Orientierung für seine Kunden wird der Industrieausrüster das Therban-Logo von LANXESS verwenden.

Kontakt ERIKS

Fragen Sie uns Bitte füllen Sie alle Felder aus, damit wir Ihre Anfrage zügig bearbeiten können. Herrn / Frau
Land
*Dies ist ein Pflichtfeld
Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.
E-mailFacebookTwitterLinkedInGoogle+

This is a printed version of O-Ring.info of ERIKS nv.
© ERIKS nv, 2017.