Header Nitril / NBR

Nitril / NBR

Butadien Acrylnitril NBR

NBR ist aus chemischer Sicht ein Copolymer aus Butadien und Acrylnitril. Der Anteil an Acrylnitril beträgt dabei in kommerziellen Compounds circa 18 bis 50 Prozent. Wenn der Nitril-Anteil steigt, verbessert sich die chemische Beständigkeit gegenüber mineralölbasierenden Ölen und kohlenwasserstoffhaltigen Kraftstoffen zuungunsten der Tieftemperaturflexibilität. Die hervorragenden Beständigkeit gegenüber Mineralölprodukte und der Möglichkeit, es für einen Betriebstemperaturbereich von circa -35°C bis +120°C (-30°F bis +250°F) herzustellen, macht NBR heute zu dem meistverwendeten Elastomer der Dichtungsindustrie.

Eigenschaften NBR

Auch viele militärische Elastomerspezifikationen für den Einsatz bei Kraftstoffen und Ölen fordernals Basispolymer NBR. Um eine bessere Tieftemperaturbeständigkeit erreichen zu können, muss oft auf eine gewisse Beständigkeit gegenüber hohen Temperaturen verzichtet werden. NBR-Compounds sind gegenüber vielen anderen Elastomeren hinsichtlich des Druckverformungsrestes und der Reiß- sowie Abriebfestigkeit überlegen. Standard-NBR-Compounds besitzen jedoch keine guten Eigenschaften gegenüber Ozon, Sonnenlicht oder Witterungseinflüssen. Sie sollten nicht in die Nähe von elektrischen Motoren oder ande-ren ozongenerierenden Geräten gelagert werden und vor direktem Sonnenlicht geschützt werden. Einige dieser Nachteile können jedoch durch die Zugabe spezieller Additive beim Mischungsvorgang verbessert werden. 

Anwendungen NBR

NBR ist das Standardmaterial für Anwendungen in der Hydraulik und Pneumatik. NBR widersteht ölba-sierten Hydraulikflüssigkeiten, Fetten, tierischen und pflanzlichen Ölen, Flammschutzmitteln (HFA, HFB, HFC), Schmiermitteln, Wasser und Luft. Es gibt spezielle Tieftemperatur-Compounds für den Einsatz im Kontakt mit mineralölbasierten Flüssigkeiten. Bei einer Hydrierung, der Zugabe von Kohlenstoffsäure oder der Beimengung von PVC zum NBR-Grundpolymer kann NBR auch weiteren spezifischen physischen und chemischen Anforderungen gerecht werden.  Die Qualität eines NBR-Compounds beruht auf den prozentualen Anteil von Acrylnitril innerhalb des Grundpolymers.

Weitere Informationen über NBR bei ERIKS

Wenn Sie noch Fragen über NBR bei ERIKS haben, bitte füllen Sie das Formular unter aus, oder kontaktieren Sie die nächste ERIKS Sealing & Polymer Filiale.

Unsere Marken
  • eriks_logo.jpg
  • logo_kalrez.jpg
  • pioneer-weston-logo.jpg
  • garlock-logo.jpg
  • saint-gobain-logo.jpg
  • parco-seals-logo.jpg
  • freudenberg-logo.jpg
  • parker-logo.jpg
Unsere Kunden
  • ASML
  • GlaxoSmithKline
  • Bosch
  • Emerson
  • Shell
  • Heineken
  • TATA Steel
  • Cargill
  • Daimler
  • FrieslandCampina
  • Philips
Unsere Mitgliedschaften
European Sealing Agency
European seals and Gaskets Association
Fragen Sie uns
Bitte füllen Sie alle Felder aus, damit wir Ihre Anfrage zügig bearbeiten können.
Herrn / Frau
*Dies ist ein Pflichtfeld