Header Kalrez® / FFKM

Kalrez® / FFKM

Fluorelastomere / FFKM

Fluorelastomere erreichen ihre relative chemische Inertheit durch ihre Fluor- Kohlenstoff-Bindungen an der Polymerkette. Generell gilt, dass mit einer Erhöhung des Fluorgehalts die chemische Beständigkeit zunimmt. Wo Fluorelastomere einen Fluorgehalt von 63-67% haben, liegt der Fluorgehalt bei Perfluorelastomeren (FFKM) bei 73%. Perfluorelastomere haben eine hervorragende Beständigkeit gegenüber extremen Temperaturen von circa -20°C bis +275°C (-15°F bis +527°F). FFKMs (Kalrez®) bieten die beste chemische Beständigkeit aller Elastomere.

FFKM Anwendungen

Einige Typen sind besonders beständig gegenüber Heißwasser, Dampf und heißen Aminen. Einige bestehen Dauereinsatztemperaturen bis hin zu +327°C (+620°F). Viele FFKM-Compounds haben bei der Produktion eine unübliche Schrumpfrate, so dass sich Fertigungsformen für FFKM-Produkte und denen anderer Elastomere nicht kombinieren lassen.

Weitere Informationen über FFKM bei ERIKS

Wenn Sie noch Fragen über FFKM bei ERIKS haben, bitte füllen Sie das Formular unter aus, oder kontaktieren Sie die nächste ERIKS Sealing & Polymer Filiale.

Unsere Marken
eriks_logo.jpg
logo_kalrez.jpg
pioneer-weston-logo.jpg
garlock-logo.jpg
saint-gobain-logo.jpg
parco-seals-logo.jpg
freudenberg-logo.jpg
parker-logo.jpg
Unsere Kunden
asml.jpg
gsk.jpg
bosch.jpg
emerson.png
shell.png
heineken.png
tata-steel.jpg
cargill.png
daimler.jpg
friesland-campina-customerlogo.jpg
philips.png
Unsere Mitgliedschaften
logo_esa.jpg
logo_eusga.jpg
Fragen Sie uns
Bitte füllen Sie alle Felder aus, damit wir Ihre Anfrage zügig bearbeiten können.
Herrn / Frau
*Dies ist ein Pflichtfeld