Header HNBR

HNBR

HNBR, beständig gegenüber Hohe temperaturen

HNBR wurde vor etwa 30 Jahren entwickelt, um höhere als mit Standard-NBR mögliche Temperaturen zu erreichen und dabei die Beständigkeit gegenüber mineralische Öle beizubehalten. Dies erreichte man durch das Hydrieren des NBR-Copolymers. HNBR füllt die Lücke zwischen NBR, EPDM und FKM; also in Anwendungen, bei denen hohe Temperaturen gegeben sind und eine hohe Zugfestigkeit bei Beibehaltung der hervorragenden Beständigkeit gegenüber Motorenöle, saurem Gas, Amin/Öl-Gemischen, oxidierte Kraftstoffe und Schmieröle, gefordert wird.

Eigenschaften HNBR

HNBR ist beständig gegenüber auf Mineralöl basierenden Hydraulikflüssigkeiten, tierischen und pflanzlichen Fetten, Diesel-Kraftstoff, Ozon, saurem Gas, verdünnten Säuren und Basen sowie den neuen Bio-Ölen (biologisch abbaubaren Ölen). HNBR ist geeignet für hohe dynamische Belastungen und weist eine gute Abriebbeständigkeit auf. Es ist bei Temperaturen von circa -30°C bis +150°C (-20°F bis +302°F) einsetzbar.

Caroxylgruppe

Die Caroxylgruppe wird dem NBR hinzugefügt, um eine erhebliche Verbesserung der Abriebbeständigkeit von NBR bei Beibehaltung der hervorragenden chemischen Beständigkeit gegenüber Öle und Lösungsmittel zu erlangen. XNBR-Compounds bieten eine hohe Zugfestigkeit und gute physikalische Eigenschaften bei hohen Temperaturen. Der Temperaturbereich von XNBR beträgt circa -30°C bis +150°C (-20°F bis +302°F).

Weitere Informationen über HNBR bei ERIKS

Wenn Sie noch Fragen über HNBR bei ERIKS haben, bitte füllen Sie das Formular unter aus, oder kontaktieren Sie die nächste ERIKS Sealing & Polymer Filiale.

Unsere Marken
  • eriks_logo.jpg
  • logo_kalrez.jpg
  • pioneer-weston-logo.jpg
  • garlock-logo.jpg
  • saint-gobain-logo.jpg
  • parco-seals-logo.jpg
  • freudenberg-logo.jpg
  • parker-logo.jpg
Unsere Kunden
  • ASML
  • GlaxoSmithKline
  • Bosch
  • Emerson
  • Shell
  • Heineken
  • TATA Steel
  • Cargill
  • Daimler
  • FrieslandCampina
  • Philips
Unsere Mitgliedschaften
European Sealing Agency
European seals and Gaskets Association
Fragen Sie uns
Bitte füllen Sie alle Felder aus, damit wir Ihre Anfrage zügig bearbeiten können.
Herrn / Frau
*Dies ist ein Pflichtfeld